Hatha Yoga . Yoga Business . Personal Yoga . Meditation . Entspannungstechniken . Singkreis

YOGA IM UNTERNEHMEN

 

Yoga in den Räumlichkeiten Ihres Unternehmens.

Die Mitarbeiter lernen Übungen aus dem traditionellen Hatha Yoga (nach Shivananda) und sind an die Bedürfnisse Büroangestellter so angepasst, dass diese leicht in den Pausen oder z.B. bei einer Vorbereitung für eine wichtige Konferenz auszuüben sind. Stress und Spannungen während und nach der Arbeit können abgebaut werden. Die Stimmung am Arbeitsplatz wird gelassener und konzentrierter.

 

Inhalt der Stunde

sind Dehnung und Kräftigung der Bauch-, Rücken-, Hals- und Nackenmuskulatur, Augenübungen und Atemübungen für besseren Umgang mit Stresssituationen erlernt. Vor und nach jeder Stunde sowie zwischen den Übungen gibt es Entspannungsphasen. Am Ende Tiefenentspannungsphase von 10 Minuten. Hier können die restlichen Spannungen abgebaut und das Erlernte im Unterbewusstsein abgespeichert werden.

 

Vorteile für den Yogaunterricht im Unternehmen:

Die Mitarbeiter haben keinen Anfahrtsweg, keine Fahrtkosten und man kann im Anschluss die Arbeit auch wieder „entspannt“ aufnehmen. Die Kollegen freuen sich, dass das Unternehmen an der Gesundheit der Angestellten interessiert ist.